Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe und Rettung / Rettungsdienst / Ausbildung Rettungsdienst / Rettungsdienstbereich

Ansprechpartner

Herr
M. Töpler
Tel: 03583 - 577915
ausbildung-rd@kv-zittau.drk.de

Rettungsdienstbereich

Der Rettungsdienstbereich des Kreisverbandes DRK Zittau e.V. liegt im Süden des Landkreises Görlitz. Er ist geprägt durch größere Waldgebiete, Seen, Dörfer, Städte, Bundesstraßen, Schnellstraßen und einem Mittelgebirge mit Bergen bis zu 793 Meter Höhe. Er befindet sich genau im Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechien. Der Bereich erstreckt sich auf deutscher Seite im Nordosten bis zur Ortschaft Schlegel, im Norden bis zur Ortschaft Großhennersdorf, im Westen bis zur  Ortschaft Seifhennersdorf und im Süden beinhaltet es das gesamte Zittauer Gebirge. Im Südwesten grenzt Tschechien und im Südosten/Osten grenzt Polen an. Die größte Stadt ist Zittau mit ca. 25.000 Einwohnern in dem sich auch unser primäres Krankenhaus für die Grundversorgung der Bevölkerung befindet. Weitere Krankenhäuser stehen in Ebersbach, Bautzen und in Görlitz.

Die für unseren Bereich zuständige Rettungsleitstelle ist in Hoyerswerda die IRLS Ostsachsen. Der für uns primär zuständige Rettungshubschrauber „Christoph 62“ hat seinen Standort in Bautzen, weitere RTH´s sind in Dresden und Senftenberg. In der Rettungswache Zittau befinden sich drei RTW´s sowie ein NEF. Im Krankentransport sind tagsüber vier Krankentransportwagen im Dienst.

Die Außenwache Spitzkunnersdorf ist tagsüber mit zwei RTW´s  besetzt, davon wird ein RTW für übergewichtige Patienten eingesetzt.